Krankenhauskeim wie macht er sich bemerkbar

Über eine halb Million jedermann stecken sich jeden Jahr in deutschen krankenhäusern mit achtung Keimen an. Das tun können auch an einem Routine-Eingriff passieren.

februar 2009. Ich verletze mich in einem Hockey-Spiel. Kniesehnen zu sein gerissen. Schon wenige tage später kommen sie ich in einer renommierten Stuttgarter klinik unters Messer. Einer Routine-Operation, wird genannt es. Nach fünf Tagen kann ich heim. "Sieht geldstrafe aus", sagt ns Oberarzt mit einer zuversichtlichen Nicken am letzten Visite. In ein paar monaten könne mir zurück auf zu Hockey-Feld.

Du schaust: Krankenhauskeim wie macht er sich bemerkbar


Vier tage später zu sein ich ein weiterer da. Ns Knie ist zu einem in der nähe des melonengroßen Klumpen angeschwollen. Das kleinste bewegung verursacht Höllenschmerzen. Die Ärzte diagnostizieren eine Entzündung. Notoperation, das Gelenk kam sofort gespült werden. Nach von Eingriff, zusammen schon das erste unter Vollnarkose, liege mich allein bei einem Zweibettzimmer. Ich jawohl das bett neben zum Fenster, blicke auf einen großen blattlosen Ahornbaum. Will sich das Krankenhaus mit kostenloser Privatpatienten-Behandlung bei mir entschuldigen? Keineswegs: by mir gehe einer Infektionsgefahr aus, erklärt ns Oberarzt, das nun nicht als so erfüllen aussieht. Zum ersten Mal hören ich das Namen "Staphylococcus aureus". Dies Keim, der sogar auf der Haut zu finden sei, verfügen über sich in meinem Knie weit gemacht. Wurde am Operation geschlampt? Nein, deshalb etwas komme gerade genug vor, sagt das Arzt, auch die strengsten Hygiene-Maßnahmen könnten eine infektion nicht immer verhindern. Seltenes unglück also.


Nach der zweiten Spülung geht das Tür in und einer ebenfalls frisch operierter männlich wird bei seinem furchner herein geschoben. Auch er sei eine Infektionsgefahr, sagt die Schwester, "er hat ein Keim im Knie". Seltenes Pech?


mir frage etliche befreundete Ärzte by den Staphylococcus aureus aus. "Wirklich Pech", erzählen sie. Eine beklagt gegen die Klinik? "Keine Chance, sie hast korrekt unterschrieben, dass deswegen etwas angetreten kann." Insgesamt nr 3 Mal wird bergwerk Knie gespült, "um sicher kommen sie gehen, dass der Keim sogar wirklich außen ist". Danach soll mir zwei Wochen lang Antibiotika schlucken, "um still sicherer kommen sie sein". Ich stecke einen Schein in die Kaffeekasse das Schweconwayhistory.org und humpele damit Fahrstuhl.

Mehr sehen: Muss Ich In Quarantäne Wenn Ich In Österreich War, Österreich: Corona, Einreise, Inzidenz, Urlaub


Der baum trägt mittlerweile Blätter

Gut nr 3 Monate später bin ich anderer da. Eine Geschwulst, groß zusammen ein Ei, hat sich an der Innenseite mein Knies gebildet. Das schmerzt kaum. Die Ärzte entfernen das Abszess, ein Keim finden sie nicht. Ich zu sein erleichtert, muss aber trotzdem "zur Sicherheit" die Nacht mit Blick in den Ahornbaum verbringen. Der baum trägt in der zwischenzeit Blätter, das Welt spricht von den Tod von Michael Jackson. Meine maam ist hochschwanger. "Wenn ns Kleine da ist, besuche ich dich noch nicht", sagt sie. "Er ziel ja no im krankenhaus aufwachsen." mir grinse. Zehn Euro an die Kaffeekasse, Fahrstuhl.

Söhnchen Julian zu sein kaum einen Monat alt, da muss er doch zu Papa bei die Klinik. Der Ahornbaum verschleiß bunte Blätter. Ns Narkose-Ärztin erkennt mich sofort - "Herr Arnsperger, sie waren doch…" ns Aufklärungsgespräch dauert keine zwei Minuten. Kurz bevor der Narkose fragen ich ns Ärztin, was sie mir da spritzt. "Propofol, das Mittel, an dem michael Jackson sterben ist." mir schlafe ein. Die Ärzte entdecken: Staphylococcus aureus, im Knie. Erneut nr 3 Spülungen, nr 3 Wochen Antibiotikatherapie - "um sicher kommen sie gehen". Mir schwanke mitte Hoffnung, im kurs und Depression. 20 Euro in die Kaffeekasse, Fahrstuhl.

Mehr sehen: Mc Donalds Vs Burger King ? Ronald Mcdonald Vs The Burger King/Rap Meanings

Staphylococcus aureus ist wieder da

juli 2010. Uns wohnen mittlerweile in München. Seit fünf Monaten spiel ich anderer Hockey, das Knie fühlt sich großartig an, das Staphylococcus aureus und die vielen Operationen habe ich vergessen. Ich sitze mit kurzer water tap neben bergwerk Sohn in dem Boden. Mir schaue auf mein Knie. Das ist dick geworden. Einen Ahornbaum verfügen über ich nicht vor meinem Einzelzimmer - Infektionsgefahr! - in der münchner Klinik. Noch zwei ist anders Dinge sind wieder da: Propofol und Staphylococcus aureus. Das Oberarzt sagt: Ganz bestimmt werde man nie es ist in können, das der Keim weg ist. Das könne wir gut ausweichen und immer wieder aus seinem Winterschlaf erwachen. Ns Pfleger erzählt, dass bevor einiger Zeit einen Patient gebet habe, ihm ns infizierte bein endlich abzunehmen, da er ns ständigen Spülungen nicht als ertrage. Trotz dieses lasse mir 20 Euro zum Abschied für ns Kaffeekasse da. Eine Homöopathin empfehlen mir einige Kügelchen. Mich überlege nicht lange. Das absolute Vertrauen in die Schulmedizin habe ich verloren.


*

Corona-Regeln in Deutschland was sagt die Hospitalisierungsrate aus? Und an welchen Werten anwendbar was?

Video02:06 vor 3 stunden
*

Aktuelle Corona-Lage Booster: Epidemiologe antwortete die wichtigsten fragend zur dritten Dosis

Video07:03 bevor 5 stunden
*