KUSS AUF DIE HAARE BEDEUTUNG

Vorhin bekam ich ns Paar gesehen, in denen das wohl deswegen ist, dass der mann seiner partner gerne einen Kuss oben Haar gibt. Sie ist einen Stück kleiner als er und dafür bot wir das über der Größe sogar recht gut an. Mich muss sagen, das ich das schon irgendwie durchaus niedlich finde.Mein partner macht ns hin und wieder bei mir auch mal, einmal wir uns nur umarmt jawohl und wir die gelegenheit dann bietet. Mich stört das auch nicht. Aber in dem paar war es wohl so, dass die Frau es nicht dafür gerne hatte, wenn ihr Partner sie mal aufs Haar geküsst hat.Macht euer Partner ns auch, das er freundin mal aufs Haar küsst? findet ihr das in Ordnung oder stört sie das sogar eher? bedeuten ihr nicht, das es einfach eine liebevoll Geste ist?


*

» Nelchen » Beiträge: 32238 » Talkpoints: -0,25 »

*


Ich finde auch, dass ns eine Äußerst liebevolle Geste zu sein und ich mache das selber auch gerne in meinem Partner. Ich geliebt es, wie sein haare - scharf riecht. Mich denke, dass er es sogar gerne hat, da sonst hatte er wir wohl schon häufig gewehrt. Wenn ns Frau um herum die es geht das nicht deswegen gerne hat, dann sollte sie es dem Mann eben einfach sagen. Was sie wohl schon getan hat, dort sonst dies Thread no hier wäre. Mich selber kann sein mich erinnern, dass das mein vati schon in meiner Mutter machen hat und mich dass dann schon Äußerst süß fand.Ich glaube, dass ich das auch unbewusst abdominal und an bei meinen kindern mache, wobei die das auch nicht sehr gerne mögen. Dennoch ich finde das einfach eine sehr nette Geste.

Du schaust: Kuss auf die haare bedeutung


Ich habe das bei meinem männlich noch no erlebt, das er mir bewusst zeigen auf das Haare geküsst hätte, wobei mich das auch nicht stören würde. Das kommt sicherlich auf den moment und das Geste in sich an, aber ich finden nun keiner Punkt, der mich da stören würde. Selber küsse mich meinen Mann auch lieber oben den mund und nicht oben seine Haare. Er ich denke es wäre da auch meistens Haarschaum hinein, weswegen ich ns gar nicht so toll befanden würde das zu tun.


*

» Ramones » Beiträge: 45780 » Talkpoints: 54,34 »

*


als Mann küsst man frauen einfach meistens dorthin weil sie einen Kopf verklappt sind. Mir rieche übrigens immer Äußerst gerne das frisch gewaschene Haar by einer Partnerin, wenn ich das Duftnote mag, wobei ich mir in Frauen andere Düfte eingeführten kann wie bei mir. Rosenduft mag ich in Frauen sehr und nachher küsse ich sogar gerne oben das Haar.


Wenn einen Mann einer Frau in den kopf küsst hat ns für mich teil dominierendes für den Mann und eine Unterdrückungsgeste für die Frau. Mir würde es nicht haben wollen, wenn mein männlich mich in das haar küsst. Mich würde mich dann klein gefühl und nicht in Augenhöhe meines Mannes. Er würde das auch denke ich nicht machen. Er hat es jedenfalls in 16 jahr noch nicht ansatzweise versucht. Und wenn er es versucht hätte, hätte ich es sogar unterbunden und er gesagt, dass ich das nicht mag.


*

Diamante, so unterschiedlich kann man eine Geste empfinden. Ich mag ns Kuss in das Haar als rein liebevolle und beendet unerotische Geste sehr gern. Allerdings arbeitet das an mir nur, einmal ich sitze. Ansonsten bin ich für Männer darunter zwei Meter kommen sie groß. Mich küsse meinen kollege mit genau das gleichen Intention sogar sehr gern auf das Haar. Es meint für uns einfach sanft und Zuneigung. Dominiert fühlt sich keiner von uns.

Mehr sehen: “ Meine Frau Hat Keine Lust Mit Mir Zu Schlafen, Wir Lieben Uns, Aber Haben Keinen Sex Mehr


einer durchaus interessant Frage, von die mir mir gerade erst klar wurde: Ja, mir tue das auch regelmäßig bei meiner Partnerin. Sie nicht wirklich oft bei mir, hingegen. Ich persönlich verbinde damit auch keine dominierende Geste, zum mich bedeuten es, bergwerk Zuneigung und liebhaber auszudrücken, ohne, das ich etwas vom kollege "zurück" erwarte. Ein Kuss auf den Mund anfrage gewissermaßen schon eine Reaktion, inzwischen es mir groß möglich ist, meiner Freundin oben die Haare zu küssen, während sie beispielsweise liest, da sie das bei dem Moment auch nicht wissend ablenken oder stören wird. Ns ist sogar eine das Situationen, in denen ich ns mache, oft dennoch auch, wenn wir einen Film zusammen sehen und so in nächster Nähe kuschelnd in dem Sofa sitzen. Wahrscheinlich zu sein es sogar eine Sache ns Bequemlichkeit. Wenn ich sie im arm halte inzwischen solcher Momente, ist es sehr leicht, ein Kuss in die Haare zu geben. Natürlich könnte man ns Hals hagen Nacken küssen, aber ns hat, wie ich finde, eine erotische Komponente, die man nicht immer äußern will. Ns Kuss oben Haar ist zum mich eine unschuldige, kleine Aufmerksamkeit, ns ich der Frau die ich liebe geben sie möchte und trotz genau aus diesem Grund: Ich liebhaber sie, und möchte das sogar so zeigen.


mir musste gerade ernsthaft lachen, als ich Diamantes beitrag gelesen habe. So unterschiedlich kann ns Empfinden eigentlich sein. Mein Freund macht das auch öfter mal in mir, wobei ich bis jetzt nicht einmal ansatzweise Dominanz dort ankommen gedacht hatte, das mein Freund zum Dominanz ausstrahlen will, egal ob nun bewusst oder unbewusst. Ich fühle mich auch nicht innerhalb Geringsten unterdrückt, einmal er ns macht und ich kann es mir beim besten Willen no vorstellen, das mein freund mich damit unterdrücken will.Ich finde es sehr schön und sogar niedlich, wenn mein friend das bei mir macht. Im Gegenteil kommen sie Diamante empfinde ich diese art von Kuss wie liebevoll, verspielt und romantisch aber nicht als unterdrückend. Natürlich bietet sich in vielen Momenten ns Kuss oben den Mund mehr an, noch gerade nach ns Umarmung wie ich das gerne.Ob das Kuss nun auf zu Haar zögern wird oder oben die Stirn, ist zum mich nicht dafür wichtig. Mich finde das allgemein schön, Küsschen zu bekommen und da ist mir das Stelle auch gar nicht so wichtig. Das kommt einfach an den Moment in und muss natürlich passen.


Diamante jawohl geschrieben:Wenn einer Mann einer Frau oben den kopf küsst hat das für mich einig dominierendes für das Mann und einer Unterdrückungsgeste für ns Frau. Mich würde es nicht haben wollen, wenn mein gelinge mich in das haar küsst. Ich würde mich nachher klein fühlen und nicht in Augenhöhe mein Mannes. Er würde das sogar denke ich nicht machen. Er hat es jedenfalls in 16 jahren noch nicht ansatzweise versucht. Und wenn er das versucht hätte, hatte ich es sogar unterbunden und ihm gesagt, dass ich das nicht mag.
Selbstverständlich unterlasse mir es, wenn eine Partnerin dafür etwas no mag. Noch dies zu sein doch sogar nicht das Thema und deshalb habe mich es auch nicht extra erwähnt. Das Gedanke, eine Frau unterwerfen kommen sie wollen, ist mir auch völlig fremd.

Mehr sehen: Multifunktionsdrucker Laser Schwarz Weiß Duplex, Multifunktionsdrucker Scan


» Juri1877 » Beiträge: » Talkpoints: sperren »


Nach oben
Zuletzt geändert by Gio am 02.03.2017, 14:31, insgesamt 1-mal geändert. Zeige Beitragsversionen

Abgewinnen kann ich kommen sie nichts, denn ich suggeriere um zu die Behandlung zusammen für einen Kind. Kinder ebenfalls bantam- und werden auch oftmals oben die Haare geküsst, dort man einfach ferner runter müsste um zu man bei die Wange kommt um herum das zu erledigen. Gleiches gilt sogar für das streicheln von Haar, zum verbinde ich einfach ns Kind welches auch so behandlung wird.Entsprechend can ich dem bitte abgewinnen wenn einer Partner weg mich zusammen ein kind behandeln zu müssen und bergwerk Haare kommen sie küssen. Will er ns Kuss und eine liebevolle Geste zeigen, nachher ist es jedoch nicht zu viel verlangt, dass sich dies weiter herunter kommen bückt und dann sogar die geeignet Partie im Gesicht zu treffen, wie Wange oder den Mund. Zu wäre er sogar auf augenhöhe und nicht von in herab, eben wie man das mit kinder macht aber nicht mit jemanden den man auf gleicher augenhöhe sieht.