LISA MARIE KOROLL BIBI UND TINA

Lisa-Marie Koroll Lisa-Marie Koroll teilte jetzt ein erschreckendes abenteuer mit ihr Fans oben Instagram. Das einstige „Bibi & Tina“-Star zu sein unterwegs an Berlin mit ihrem hund Henry, zusammen ein Mann sie plötzlich am hellichten tag verfolgte. In ihrer Story verriet das 23-Jährige als darüber und schrieb: „Als ich gerade mit Henry Gassi zu sein und in einem Park gehaltenen habe, hat ein Mann, das eigentlich inbegriffen war, den Park zu verlassen, Blickkontakt mit mir aufzeichnen und enthalten provokativ bei seinem band geleckt. Ich verfügen über mich sofort voll perplex abgewandt und bin demonstrativ bei die unterschiedlich Richtung gelaufen. Das Typ tonhöhe sich in jedoch no beirren und steuert in mich zu.“ mehr verriet das Schauspielerin, dass sie ein pole ungutes emotional hatte, aber nicht überreagieren wollte. Nach einer Straßenwechsel und ein Abbiegung stellte Lisa-Marie jedoch fest, das der Mann zeigen fünf Meter hinter ihr zu sein und deshalb lief sie schneller in die Richtung sonstiges Menschen. „Von panik getrieben, jawohl ich schlussendlich kurz vor der elektroauto nochmal das Straßenseite gewechselt und zu sein letztendlich mit zitternden Händen an meiner Haustür angekommen“, beendete sie ihre Geschichte. Der Mann starrte Lisa-Marie Koroll demnach erst an und ging nachher weiter. Ns „Aus haut und Knochen“-Darstellerin geschrieben weiter, dass sie sich als gelähmt fühlte und nicht wusste, was sie tun sollte. Jedoch Lisa-Marie gab ihren Fans auch noch wichtige Tipps mit in den Weg: „Abstand gewinnen, entsprechend rufen und zum Verfolger verbalisieren, das er dich bei Ruhe erlauben soll, ns Nähe wieder Menschen finden suchen und nach unterstützung bitten, drohen, die Polizei kommen sie rufen bzw. Ns Polizei rufen, wenn nötig, foto aufnehmen, nachweisen sammeln und bezeichnen erstatten.“ Und den Männern gab sie den Rat, rücksichtsvoll kommen sie sein und mit Abstand oder in der etc Straßenseite kommen sie laufen, um zu solche Ängste in Frauen erste gar no aufkommen.

Du schaust: Lisa marie koroll bibi und tina


*

Regina Fürst
*

Imke Schmoll
10.03.2021, 11:40 Uhr

Für den früheren „Bibi & Tina“-Star Lisa-Marie Koroll war es ns schreckliches Gefühl, über einem fremden mann verfolgt kommen sie werden. So gab sie ihren fans nun wichtig Tipps mit oben den Weg, zusammen man behandeln sollte. Sogar Männer leuchter etwas daraus lernen, erklärte sie auf Instagram. Alle Details kommen sie ihrem traumatischen abenteuer gibt’s hier zum euch.

Mehr sehen: Lohnt Es Sich Ein Haus Zu Kaufen : Wann Lohnt Sich Was? (Inkl


Lisa-Marie Koroll wurde in Gassigehen mit hund offenbar von einem mann bedrängt

Was für eine angsteinflößende Vorstellung, ns für viele wohl bedauerlicherweise jedoch nicht zeigen Vorstellung, sondern schon einmal Realität gewesen es ist in dürfte. Schauspielerin Lisa-Marie Koroll berichtete in ihrer Insta-Story jetzt davon, zusammen sie bei der vermeintlich harmlosen Gassigehen mit popp Henry plötzlich by einem mann intensiv beobachtet und allem Anschein nach sogar verfolgt wurde. "Als ich nur mit Henry Gassi zu sein und an einem Park gehaltenen habe, hat ns Mann, ns eigentlich dabei war, ns Park zu verlassen, Blickkontakt mit mir aufzeichnen und dabei provokativ in seinem eis geleckt", erklärte ns einstige Darstellerin das "Bibi und Tina"-Filme dazu in Social Media. Ferner verriet sie über das Geschehene, dass sie sich "sofort völlig perplex abgewandt" habe und "demonstrativ in die ist anders Richtung gelaufen" sei. Zum war das jedoch noch nicht getan. Ns Problem: "Der Typ höhe sich daraus jedoch nicht beirren und steuert oben mich zu."


Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
Ein beitrag geteilt by Lisa-Marie Koroll (
lisamariekoroll)


Wie sollte man sich verhalten? Lisa-Marie Koroll ergibt ihren fans Ratschläge mit in den Weg

Mehrfach wechselte der "Aus haut und Knochen"-Star ns Straßenseite, blickte sich immer sonstiges um. In Ende blieb der Mann auf der andere Straßenseite stehen.

Mehr sehen: Kühlschrank Mit 0 Grad Zone Und Gefrierfach Einbau, Kühlschrank Mit 0

"Er schaute sich allerdings immer wieder um", schrieb Lisa-Marie Koroll bei ihren ausführlichen Insta-Storys weiter. Sie wolle weil diese Geschichte sind nicht Mitleid erwecken, vielmehr will sie wohl darauf beachtung machen, was es in solchen Situationen zu tun gilt, da sie "in diesem momente so gelähmt war" und no wusste, zusammen sie behandeln sollte. Deshalb riet sie ihren Fans: "Abstand gewinnen, entsprechend rufen und zum Verfolger verbalisieren, das er dich in Ruhe ermöglichen soll, ns Nähe ein weiterer Menschen aufsehen und nach hilfe bitten, drohen, ns Polizei kommen sie rufen bzw. Das Polizei rufen, wenn nötig, fotos aufnehmen, beweise sammeln und angezeigt erstatten." Männern gab sie derweil den Hinweis mit oben den Weg, eine solche Ängste in Frauen gar nicht erst entstehen kommen sie lassen.