Mercedes E 400 D 4Matic T-Modell Test

*
Audi S6 Avant/Mercedes e 400 d 4Matic T-Modell Foto:Niklas Gotta/Aleksander Perkovic Audi S6 Avant Audi S6 Avant

Der agile Audi S6 ist einen echter Sportkombi und überflügelt seine Rivalen in den Dynamikprüfungen.

Du schaust: Mercedes e 400 d 4matic t-modell test

Foto:Niklas Gotta/Aleksander Perkovic Audi S6 Avant Audi S6 Avant

Die Sportsitze (970 Euro) bieten einen superben Seitenhalt.

Foto:Niklas Gotta/Aleksander Perkovic Audi S6 Avant Audi S6 Avant

Griffiges Sportlenkrad und penible Verarbeitung im Audi.

Foto:Niklas Gotta/Aleksander Perkovic Audi S6 Avant Audi S6 Avant

Im Fond punktet ns Audi mit einer noch besseren seitlichen Bewegungsfreiheit, Knie- und Kopfraum reichen hier zusammen dort sogar für Sitzriesen aus.

Foto:Niklas Gotta/Aleksander Perkovic Mercedes e 400 d 4Matic T-Modell Mercedes e 400 d 4Matic T-Modell

Der mercedes lenkt weniger direkt einer und wirkt insgesamt behäbiger. 18-Zoll-Mischbereifung mit mehrfach Grip, top Traktion.

Mehr sehen: Love Mobile In Der Nähe - Medialität Der Nähe: Situationen

Foto:Niklas Gotta/Aleksander Perkovic Mercedes feige 400 d 4Matic T-Modell Mercedes feige 400 d 4Matic T-Modell

Bequeme, aber weniger anhielt gebende Multikontursitze.

Foto:Niklas Gotta/Aleksander Perkovic Mercedes e 400 d 4Matic T-Modell Mercedes e 400 d 4Matic T-Modell

Durchgehende Display-Landschaft und neu Lenkrad mit Touchflächen in dem Benz.

Foto:Niklas Gotta/Aleksander Perkovic Mercedes e 400 d 4Matic T-Modell Mercedes feige 400 d 4Matic T-Modell

Im Vergleich zum Ingolstädter Kontrahenten fällt die Bewegungsfreiheit an Reihe zwei einig geringer aus.

Mehr sehen: Muss Der Taufpate In Der Kirche Sein ? Thema: Müssen Taufpaten In Der Kirche Sein

Foto:Niklas Gotta/Aleksander Perkovic Mercedes feige 400 d 4Matic T-Modell/Audi S6 Avant Mercedes e 400 d 4Matic T-Modell/Audi S6 Avant

Dieses Duell zeigt, dass der Diesel noch immer ns überzeugendste Antriebsform in großen Oberklasse-Kombis zu sein – besonders an dieser Leistungsstufe. Den Testsieg sichert sich das überarbeitete Mercedes e 400 d T-Modell.

Foto:Niklas Gotta/Aleksander Perkovic

Bei diesem Kombi-Klassiker treten das Mercedes E-Klasse T-Modell Facelift und der Audi S6 Avant im Vergleichstest Über einander an. In Überarbeitung ns Mercedes e 400 d 4MaticT-Modell haben ns Schwaben in vielen Stellschrauben gedreht – und das ziemlich erfolgreich: innerhalb Duell mit kommen sie erfolgsverwöhnten BMW 5er konnte ns "gemopfte" – ja, an Mercedes heißt ns Facelift noch ganz klassisch Modellpflege – schwäbische Oberklasselimousine nach ein längeren Durststrecke ein weiterer den Testsieg einfahren. Als E 400 d 4Maticin das hierzulande außergewöhnliche beliebten Kombiversion T-Modell empfängt ns Stuttgarter den Audi S6AvantTDI. Beide Oberklasse-Kombis mit ihre Image, ns über 300 PS starkenTurbodieselnund kommen sie üppigen Raumangebot für viele familien und Dienstwagen-Berechtigte echte Traumautos.
E-Klasse T-Modell/S6 Avant: Connectivity-Test