MIT DER FÄHRE NACH MALLORCA ERFAHRUNGEN

*
Wer MA sagt, ns muss sogar JORCA sagen. Mallorca ist ns Ziel das deutschen Sehnsucht. Und schon seit einiger Zeit sogar mit Corsica Ferries zu erreichen. Wir lieben Fährfahrten und sind große Inselfans. Dem wundert’s also, das wir das uns nicht haben bedarfen lassen, zusammen mit unserem treuen Hondamobil an See zu stechen.

Du schaust: Mit der fähre nach mallorca erfahrungen


Dieser artikel entstand innerhalb Rahmen ein Kooperation mit Corsica Ferries. Unsere redaktioneller anfrage bleibt hiervon unberührt.
*

Hallo, Du! Schön, dass Du dich kommen sie uns versterben hast! Wir sind Felix und Julia, zwei nicht zu glauben reiseverliebte Menschen. Wenig Jahre erkunden wir gut schon unsere blauen Planeten. Angefangen hat ns Ganze mit .. Mhm ja, woher hat das Ganze eigentlich angefangen? Vielleicht zu sein Felix’ Zeit an Australien schuld. Vielleicht auch unser gemeinsames Jahr bei Madrid. Fakt ist: ns Reiselust ist da drüben und sowas von unstillbar! Willst du noch mehr über uns erfahren? Willst du wissen, warum wir Secluded Time überhaupt gegründet haben? dann lies aber einfach weiter!
Inhaltsverzeichnis


Reisen obwohl CoronaUnsere erfahrung mit Corsica Ferries

Mit der Fähre nach Mallorca?

Wie die allermeisten über uns jawohl wir unsere Reisedrang während der Corona-Pandemie gesund beschränkt. Monatlich bekamen wir bitte anderes zusammen unsere Heimatstadt zu Gesicht. Das Wetter Grau in Grau und eine Fahrt an den Nachbarort hätte schon etwas von Abenteuerfeeling in sich. Vom Meeresrauschen wagen wir nicht einmal zu träumen. Das wäre schlicht kommen sie schmerzhaft gewesen! dann endlich kamen das ersten Lockerungen in Sicht und noch dazu war uns das Glück geneigt, da wir erhielten beide recht frühzeitig unser Covid-Impfung.

Ab dies Zeitpunkt war ns Reiselust kaum als im Zaum kommen sie halten. Uns schmiedeten Pläne, überlegten hin, überlegten herstellung und hatte schließlich eine fixe idee im Kopf. Wie wäre es denn mit einer Fährreise? in diese kanzel umgehen wir nicht nur einen flug mit all seine Nachteilen, uns würden auch einen Großteil der Reisezeit in der frischen atmosphäre mit möglichst mehrfach Abstand kommen sie unseren Mitreisenden verbringen. Klingt aber ziemlich coronakonform.

*
Mit das Fähre nach Mallorca – einfach klasse

Zur gleichberechtigung Zeit verschwand Mallorca by der Liste ns Risikogebiete und sicherte wir somit unsere Aufmerksamkeit. Allerdings unter Vorbehalten, da drüben wir schon öfters nach Überfahrten gesucht hatten und lediglich von den gesetz teuren verknüpfung vom spanisch Festland ende wussten. Und soweit kommen sie fahren, erschien uns darunter den aktuellen Umständen still etwas zu umständlich.

Aus Spaß an der freude tippten wir trotz dieses nochmal „Fähre frankreich nach Mallorca“ in die Suchmaschine unsere Wahl ein. Probieren giftig eben by studieren und siehe da… perplex starrten wir oben die Ergebnisse. Seit unserer finale Recherche hätte sich einiges getan. Danke schön Corsica Ferries existenz inzwischen eine regelmäßige Fährverbindung inmitten Toulon (Frankreich) und Mallorca/Menorca. Mit dieser genialen Erkenntnis setzten wir endgültig ns Segel. Okay, okay, Corsica Ferries schickt natürlich keine Segelboote an den Start, sondern große, komfortable Fährschiffe.


*

*

Reisen trotz der Corona

Corona und reise – ns sind zwei Worte, das nicht gesetz zusammenpassen. Jedenfalls an den erste Blick. In den zweiten sieht ns Sache einer wenig anders aus. Reise ist schließlich ein weitgefasster Begriff. Wenn du unter Reisen aber verstehst, mit dein zwanzig beste Kumpels jeden Abend eine ist anders überfüllte Party zu crashen, ist einer Urlaub mit corona natürlich nicht im Entferntesten vereinbar.

Uns giftig es bei der Reisen jedoch hauptsächlich ca die Natur. Uns genießen einsame Wanderungen, immer oben der finden suchen nach menschenleeren stränden und vermeiden massentouristische Hotspots automatisch. Wenn es dir genauso gehen und du bereit bist, Vernunft walten kommen sie lassen, dich bei die Regeln vor Ort zu halten und gegebenenfalls von eigenen zusätzlich zur allgemeinem sicherheit Abstriche zu machen, dann steht deinem Trip nichts als im Weg.

*
Blick das ende unserer Kabine an der Mega refer Four

1. Coronabedingte Einreisebestimmungen in Frankreich und Spanien

Die länderspezifischen Einreisebestimmungen ändern sich aktuell gefühlt minütlich. So lässt wir schwerlich einer klare aussage tätigen, welcher Vorkehrungen du für ihre Reise veranstaltungsort musst.

Wir selbst von sowohl für die Einreise nach Spanien wie auch für das Rückreise aufgrund Frankreich ein negativen PCR-Test benötigt, der zu Einreisezeitpunkt nicht älter wie 72h es ist in durfte. Und das obwohl wir bereits geimpft waren. Unseres Wissens nach, entfällt die Testpflicht gegenwärtig jedoch weil das Geimpfte auch vollständig Genesene. Aktuelle information bekommst du oben der Seite ns Auswärtigen Amtes in den Reise- und Sicherheitshinweisen zum jeweiligen Land.

Mehr sehen: Mercedes A 250 E Limousine Schwarz, Mercedes A250 E: Plug

Zusätzlich ist sowohl für ns Transit durch Frankreich zusammen auch zur einreise nach Spanien einer Formular nötig, ns selber auszudrucken und auszufüllen ist. Ns Einreiseformular weil das Spanien jawohl Corsica Ferries in uns allerdings auch an der Rezeption ausgegeben.

2. Coronamaßnahmen in Bord

Corsica Ferries besorgt gewissenhaft für ns Sicherheit und Gesundheit der Passagiere. In Einchecken wird dein Temperatur gemessen und das Personal kontrolliert das Einreisepapiere. Desinfektionsspender stehen bei jeder kante und bei den Sitzecken zu sein Abschnitte gesperrt, um genug Abstand zu gewährleisten.

An bord herrscht davon abgesehen strikte Maskenpflicht. Jedenfalls bei den Innenräumen. Groder man leider sagen muss, das einige Reisende es befürchtung so genau nehmen. Was uns allerdings nicht von Fährunternehmen anlasten. Das Personal tun können schließlich nicht jedem einzelnen hinterherrennen. Ns ist in bis von 1500 passagiere kaum realistisch. Jedermann trägt selbst ns Verantwortung für einen faires miteinander – im Urlaub als zuhause.

Was ns Maskenpflicht in den Außenbereichen betrifft, haben wir unterschiedliche stellungnahme gehört. In Hinfahrt erklären uns die Angestellten, dass auch auf dem Außendeck masken getragen verstehen müssen. Oben der Rückfahrt hieß es hingegen, dass das in der frischen Luft no nötig sei, solange ns Abstand by 1,50 Meter zum nächsten passagiere eingehalten wird.

*
Erster blick von der Fähre auf Mallorca

Unsere erfahrung mit Corsica Ferries


Unsere Überfahrt bei Fakten:

Die Überfahrt von Frankreich (Toulon) nach Mallorca (Alcúdia) wegbringen rund 14 Stunden.Ein Zwischenhalt in Menorca stand immer mit an dem Programm. Ns Fähre hält an Ciutadella, ca ein paar Passagiere auszuspucken und andere einzuladen. Ns dauert meist nicht besonders lange, ist noch klasse, da drüben du so sogar ein Auge auf die kleine Schwesterinsel von Mallorca werfen kannst.Da uns beide Male by Nacht getrocknet sind, war wir Äußerst dankbar weil das unsere Kabine. Ns kostet zwar ein Aufpreis, verspricht aber ein enormes Plus in Erholung. Es ich denke es wäre einfach ns gigantischen Unterschied, ob sie nun improvisiert oben einem Sessel vor dich da drüben döst oder bei einem bequemen Bett wenig Stunden fest schläfst.
*

*

Wie läuft das Überfahrt mit Corsica Ferries konkret ab? Nun, weil das uns begann die Reise bzw gegen nachmittag bzw. Bei der frühen Abend. Wenn starteten wir um 18 sehen und das sonstiges Mal um herum 16 Uhr. Wichtig: deren mit einem wagen reist, kam sich spätestens eine Stunde vor Abfahrt im Hafen einfinden, alle anderen lediglich 30 minuten zuvor.

Es gehen los…

Nachdem das wagen im Schiffsbauch verstaut ist, geht es an direktem Weg bei die Kabine. Die bekommst du übrigens bereits im Hafen zugewiesen. Einer kleiner, unscheinbarer Aufkleber, den uns ns Hafenmitarbeiter kommentarlos in die hand gedrückt hat. Wir jawohl ihn beinahe weggeworfen.

Ab mit kommen sie Gepäck in die Kabine und dann husch, husch raus aufs Deck, um ns Ablegen nicht kommen sie verpassen. Langsam und mit höchstem Bedacht schippert der schwimmende Gigant hinaus an den ozean – mit für dich obendrauf. Ist das Hafen zeigen noch ns verschwommener Strich bei der Horizont ist, wird es Zeit, das Schiff auszukundschaften. Freundin erwarten…


ns Außendeck und wenig Innendecks

Sitzbereiche mit Tischen, Sofas & Sesseln

mehrere Restaurants und Bars

Bordgeschäfte zum Souvenir Shopping

ns Pool (bei uns abgedeckt)

Pullman Seats

eine Spielecke für ns jüngsten passagier (coronabedingt gesperrt)

unsere Lieblingsplatz: das Außenbereiche an den Schiffsseiten


*
Das wunderschöne Treppenhaus der Mega to express Serie

*
Gemütlichkeit an Deck

*
Die Corsica Ferries Pools (leider wegen corona geschlossen)


*

*
Mhhm – es war sagenhaft lecker

*
Abendessen mit Blick zu Meer

*
Zeit um zu Genießen

Nach Sonnenuntergang zu sein wir beide masculine direkt kommen sie Bett gegangen, da wir genug Schlaf betankung wollten, um zum Sonnenaufgang ein weiterer auf den Beinen kommen sie sein. Zusätzlich, mussten uns unsere Kabine einer Stunde vor Anlegen verlassen. In der Rückfahrt bedeutete das, gegen 4:30 sehen wach kommen sie sein, um herum noch schnell unter die Dusche kommen sie hüpfen – hoher Wasserdruck und perfekte temperierbar! – da drüben wir um 5 ansehen die Kabine bereits kommen sie räumen hatten. Gääähn! deswegen entlohnte uns noch der farbenprächtige Morgenhimmel by Frankreich.

Mehr sehen: Neuer Song Von Lena Meyer Landrut Neuer Song S Von Lena Meyer

*
Morgenrot von Frankreich

Wir jawohl unsere Zeit bei Bord sehr genossen und sogar derselbe zwei unterschiedlich Schiffe das Corsica Ferries Flotte kennengelernt. Bei der Hinfahrt waren uns mit das Mega Express two unterwegs und zurück ging es auf der Mega to express Four. Beide Schiffe haben wir ausführlich erkundet. Mit dem Ergebnis, dass wir wir Hals von Kopf in die Mega Express two verliebt haben – eine Fähre als geschaffen weil das Genießer.