Monofile angelschnur mit hoher tragkraft

Die Tragkraft von Angelschnüren wird weil mehrere faktoren beeinflusst. Angler müssen dies Faktoren kennen, um bestimmt angeln kommen sie können.

Du schaust: Monofile angelschnur mit hoher tragkraft


*

Viele Angler entscheidung sich bewusst für einer geflochtene Angelschnur, die eine hohe Tragkraft aufweist. Das wird absichtlich auf eine starke schnur gesetzt, um jeden Fisch sicherlich landen kommen sie können. Allerdings genug es nicht aus, eine Angelsehne zu kaufen, ns stark belastbar ist. Die hohen Tragkraftwerte, die von den Herstellern beschlossen werden, sollte einer nämlich mit Vorsicht genießen.

Diverse experiment belegen, das die Hersteller das Angelschnüre in ihren erklären gerne aufrunden. Das angegebenen Gewichte werden an der Praxis zeigen selten erreicht. Ns reale Belastbarkeit zu sein meistens geringfügig niedriger angesiedelt. Davon abgesehen gibt das Faktoren, die in die Schnurtragkraft einen enormen Einfluss nehmen und dies ggf. Healthy verringern können.

Mehr sehen: Memory Spiel Mit Eigenen Fotos, Fotogeschenke Selbst Gestalten & Bestellen

DurchmesserTragkraft monofile SchnurTragkraft geflochtene Schnur
0,10 mm1,30 kg5,00 kg
0,14 mm2,00 kg6,50 kg
0,16 mm3,00 kg9,50 kg
0,20 mm4,00 kg14,00 kg
0,25 mm5,60 kg16,00 kg
0,30 mm8,00 kg22,00 kg
0,35 mm10,50 kg28,00 kg
0,40 mm14,50 kg33,00 kg
0,50 mm22,00 kg50,00 kg
Ungefähre Werte der verschieden konsolidieren Angelschnüre.

Empfehlung über Schnüren für deinen Zielfisch

Es zeigen grobe Richtwerte in die sie dich in Wahl der richtigen Angelschnur behalten kannst. An erster Linie kommen sie es da oben an, mit welcher ausweg du an welchen Fisch angeln möchtest. Die folgende Tabelle zeigt unsere Empfehlungen diesbezüglich.

Mehr sehen: Lotto Am Samstag Jackpot Höhe, Aktuelle Jackpots: Lotto 6Aus49 & Eurojackpot

Zielfisch / AngelartMonofile SchnurGeflochtene Schnur
Spinnfischen an Barsch0,18 – 0,20mm0,08 – 0,10 mm (3,5 – 5,5kg)
Spinnfischen an HechtNein0,18 – 0,22 mm (9 – 18kg)
Spinnfischen in Zander0,25 – 0,28mm0,12 – 0,16 mm (7 – 9kg)
Grundangeln in Aal0,28 – 0,35mmnicht empfohlen
Posen + ereibstoff (Schleie, kl. Karpfen usw.)0,20 – 0,25mmnicht empfohlen
Karpfenangeln0,30 – 0,40mmnicht empfohlen
Posenangeln Rotauge und Brassen0,14 – 0,18mmnicht empfohlen
Feederangeln0,18 – 0,22mmnicht empfohlen
Köderfisch oben Hecht0,30 – 0,40mmnicht empfohlen
Köderfisch an Zander0,25 – 0,30mmnicht empfohlen
Ungefähre Schnurstärken für das Angeln an die unterschiedlich Fische.