Muss man bei einer lungenentzündung ins krankenhaus

Eine Lungenentzündung wird häufig von Krankheitserregern verursacht, ns die Lunge befallen und dort eine Entzündungsreaktion auslösen. Welche Symptome auftreten können, und wie häufig sie ist, lesen sie im Folgenden.

Du schaust: Muss man bei einer lungenentzündung ins krankenhaus


zuletzt aktualisiert bei der 28.09.2021 Wissenschaftliche Beratung: Dr. Beate Weikert, Dr. Miriam Wiese-Posselt, Prof. Dr. Med. Petra Gastmeier Erstellt am 18.11.2018 attache geplante Überarbeitung: jan 2022

So arbeiten wir
Dialogfenster beenden
*

Dr. Beate Weikert

Dr. Med. Beate Weikert studierte Humanmedizin bei der Charité-Universitätsmedizin Berlin. Nachher folgten Tätigkeiten bei der klinik und Poliklinik zum Psychiatrie und Psychotherapie in Universitätsklinikum Carl Gustav Carus an Dresden sowie bei der Ärztlichen Zentrum zum Qualität in der drogen (ÄZQ) und an der Ressortforschung ns Bundesanstalt zum Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAUA) bei Berlin. Im Jahr 2016 absolvierte sie ihren Master bei Epidemiology (MSc.) an der berlin School von Public wellness (BSPH). Seit kann 2018 funktioniert Frau Weikert als Ärztin in Weiterbildung am Institut weil das Hygiene und Umweltmedizin ns Charité und betreut Projekte im bereich Infektionssurveillance und Infektionsprävention.


Dialogfenster schließen
*

Dr. Miriam Wiese-Posselt

Dr. Med. Miriam Wiese-Posselt studiert Humanmedizin in Freiburg in dem Breisgau. Nach ein dreijährigen klinischen Tätigkeit in der Kinderklinik ns St. Josefskrankenhauses bei Freiburg wechselte sie in ns Abteilung zum Infektionsepidemiolgie bei der Robert Koch-Institut, Berlin. Sie absolvierte ihren Master von Public health (MPH) in der Technischen Universität berlin sowie das Fellowship des European Programme for intervention Epidemiology maintain (EPIET). Beachtung viele jahre war sie in ns wissenschaftlichen Geschäftsstelle der Ständigen Impfkommission am RKI tätig. 2013/2014 und schon seit 2017 funktioniert Frau Wiese-Posselt bei der Institut zum Hygiene und Umweltmedizin das Charité Universitätsmedizin berlin und bereut Projekte kommen sie rationalen Antibiotikaverordnung.


Dialogfenster schließen

Prof. Dr. Med. Petra Gastmeier

Prof. Dr. Med. Petra Gastmeier ist Fachärztin zum Hygiene und Umweltmedizin und leitet das Institut zum Hygiene der Charité-Universitätsmedizin Berlin. Vor hatte sie eine C3-Professur für Krankenhaushygiene an der medizinisch Hochschule hannover inne. Ns Hygiene-Institut der Charité ist gleichzeitig Nationales Referenzzentrum für die Surveillance von nosokomialen infektionen und organisiert ns nationale kampagne „Aktion saubere Hände“. Bei den vergangenen jahre hat das Institut unterschiedlich Projekte zur Reduktion der Antibiotika-Anwendung im ambulanten bereich durchgeführt.


Dieses Zeichen steht für das Infokorb. In diesem können sie alle Informationen, das Ihnen wichtig sind, sammeln und später wie PDF ausdrucken.


Eine Lungenentzündung, auch Pneumonie genannt, ist eine plötzlich auftretende (akute) Erkrankung ns unteren Atemwege. Sie ist weil eine Entzündung das Lungenbläschen und ns dazwischenliegenden Lungengewebes gekennzeichnet. Eine Lungenentzündung ich werde häufig aufgrund Krankheitserreger wie Bakterien, Viren hagen seltener Pilzen verursacht. Das Krankheitserreger schädigen ns Lungengewebe und lösen an der Lunge eine Entzündungsreaktion aus. Das kommt kommen sie einer Anschwellung des Lungengewebes (Ödembildung). Dadurch wird ns Gasaustausch an der Lunge wesentlich beeinträchtigt. 

Typische sich beschweren einer Lungenentzündung sind hohes Fieber, Husten und Atembeschwerden. Im schlimmsten fall können ns Atembeschwerden kommen sie starker Luftnot und Sauerstoffmangel führen. Dadurch tun können eine Lungenentzündung weil das die betroffenen lebensbedrohlich werden.

Medizinisch unterscheidet einer zwischen ns ambulant und einen im krankenhaus erworbenen (nosokomialen) Lungenentzündung. An dieser Stelle wird das im Alltag erworbene Lungenentzündung näher beschrieben. 


Was ist eine Lungenentzündung?

Es ergibt Momente, da pflegen uns einfach das Luft weg. Ns ist schön, außer, einmal es an einer epidemie liegt. Zum Beispiel in einer Lungenentzündung. 

Daran erkranken nach schätzungen jährlich bis kommen sie 660.000 Menschen in Deutschland. Besteht aus sind teil Lungenbläschen und das umgebende stoff entzündet. Diese Bereiche schwellen an und es tun können sich unter anderem Eiter in den kranken Lungenbläschen sammeln. Dadurch kann sein der lebenswichtige Sauerstoff ende der Atemluft zeigen schwer ins blut übergehen.

Verursacht wird sie häufig aufgrund Bakterien, um zu Beispiel durch die sogenannt Pneumokokken. Seltener tun können eine Lungenentzündung aber sogar durch Viren, als zum beispiel Grippeviren, das covid SARS-COV-2 oder Pilze abzug werden.

Die Erkrankung beginnt häufig mit plötzlich einsetzendem hohem Fieber. Betroffen fühlen wir meistens blick auf die ansicht krank und schwach. Darüber hinaus sind typische beschwerden Husten mit heu ohne Auswurf, Atembeschwerden bis hin zu dem gefühl nicht als genug Luft kommen sie bekommen, ein schneller impuls oder auch Schmerzen innerhalb Brustkorb beim Ein- und Ausatmen.

Eine Lungenentzündung tun können für die beeinflussen lebensbedrohlich werden. In dem schlimmsten fall können die Atembeschwerden zu starkem Sauerstoffmangel führen. Dann kann eine Sauerstoffzugabe notwendig werden. In einer bakteriell verursachten Lungenentzündung ist das möglich, das sich die Erreger über die Blutbahn im alle Körper ausbreiten. Ns kann kommen sie Entzündungen in Organen führen, als zum beispiel im Herz hagen im Gehirn.

Säuglinge und Kleinkinder, sowie größer Menschen von 65 jahre haben einen erhöhtes Risiko, bei einer Lungenentzündung kommen sie erkranken. In ihnen can sich ns Erkrankung auch durch Symptome wie Durchfall, Erbrechen und Bauchschmerzen oder auch Verwirrtheit heu Desorientierung äußern. Sowie gefährdet Menschen mit ns geschwächten Immunsystem heu mit chronischen Grunderkrankungen zusammen Diabetes heu Asthma. Sogar Rauchen heu starker Alkoholkonsum können einer Lungenentzündung begünstigen.

Um ns Erkrankung festzustellen, sondiert der arzt den Mund- und Rachenraum sowie Lunge und liebe und misst puls und Blutdruck. Außerdem wird in Bedarf das Brustkorb geröntgt. Frühzeitig erkennen ist eine Lungenentzündung meist geldstrafe behandelbar und heilt bei der regel folgenlos aus.

Damit einem zeigen noch bei schönen Dingen die Luft wegbleibt.

Mehr informationen zur Lungenentzündung finden sie auf zum Gesundheitsportal ns Stiftung Gesundheitswissen.

Wissen ist gesund.


In deutschland erkranken nach geschätzt jährlich bis kommen sie 660.000 Menschen bei einer Lungenentzündung. Das Hospitalisierungsrate der ambulant erworbenen Lungenentzündung liegt bei 46,5 %. Ns heißt, fast das Hälfte der in einer Lungenentzündung erkrankten landsmann wird innerhalb Laufe ns Erkrankung in dem Krankenhaus behandelt. Laut Erhebungen des Statistischen Bundesamtes wurden im Jahr 2016 zb 240.000 Menschen aufgrund einen Lungenentzündung in dem Krankenhaus versorgt. Etwa 20.000 personen starben infolge ns Erkrankung.

Lungenentzündungen zählen kommen sie den zehn häufigsten Todesursachen in Deutschland. Einer erhöhtes androhung einer extrem oder überhaupt tödlich verlaufenden Lungenentzündung haben Säuglinge und Kleinkinder, größer Menschen und Menschen mit sicher Vorerkrankungen. Dazu zählen zum Beispiel Diabetes mellitus, chronische Herz-Kreislauf- heu Nierenerkrankungen sowie Krebsleiden.

Wenn einer Lungenentzündung frühzeitig festgestellt wird, ist sie aber meist groß behandelbar und heilt bei der weitsichtig folgenlos aus.


Infolge einer infektion mit SARS-CoV-2-Viren evolution sich oft Atemwegsinfektionen, ns mitunter in einer Lungenentzündung münden. Erfahren sie in unserem Überblick mehr zu Symptomen, Verlauf und Behandlung über COVID-19 und zusammen man sich beschützen kann.


Die Lungenentzündung kann so direkt von bestimmten Viren verursacht werden. Häufiger kommt es jedoch vor, dass sich zusätzlich kommen sie den Viren sogar Bakterien bei den Atemwegen ansiedeln und kommen sie einer fähnrich bakteriellen Superinfektion führen. Nachher lösen die Bakterien die Lungenentzündung aus.

Pilze können vor allem in stark abwehrgeschwächten Personen einer Lungenentzündung hervorrufen. Das betrifft zum beispiel Menschen, wer Abwehrsystem durch Erkrankungen oder Medikamente geschwächt ist. Lungenentzündungen weil Pilze ankunft daher weniger bekannt vor. 

Nicht infektiöse Ursachen einer Lungenentzündung

Bei bettlägerigen Patientinnen und Patienten mit Bewusstseinsstörungen oder an Patientinnen und Patienten, ns erkrankungsbedingt Schluckstörungen haben (z. B. In Halbseitenlähmung nach ns Schlaganfall), kann eine sogenannt Aspirationspneumonie auftreten. Bei dieser Form ns Lungenentzündung gelangen Magensäure bzw. -inhalt oder Keime ende dem Mund- und Rachenraum versehentlich an die Luftröhre. Dann können sie in ns Lunge eine Entzündung auslösen.

Weitere nicht infektiöse Ursachen für eine Lungenentzündung können ns Einatmen von Giftstoffen, einer Strahlentherapie und bestimmte Medikamente sein. Auch eine Minderbelüftung hagen ungenügende Durchblutung bestimmter Lungenbereiche können eine Lungenentzündung begünstigen. Diese Ursachen zu sein aber Ausnahmen innerhalb Vergleich zu Lungenentzündungen, die aufgrund Krankheitserreger entstehen.


Ursache für eine Lungenentzündung zu sein meist eine ansteckungen mit Bakterien, spezifisch mit Pneumokokken. Andere Bakterien, die eine Lungenentzündung auslösen können, sind zum beispiel Mykoplasmen, Haemophilus influenzae, Enterobakterien, Legionella pneumophilia und Staphylococcus aureus.

Auch Viren, wie zum beispiel Grippeviren oder das coronavirus SARS-COV-2 können eine Lungenentzündung verursachen, vor allem bei den Wintermonaten. Das Viren werden aufgrund winzige virushaltige Tröpfchen übertragen. 


Grippe und Erkältung können ähnliche beschwerden hervorrufen. Sie werden jedoch by unterschiedlichen Viren verursacht. Wie sich das Symptome unterscheiden und welcher Merkmale auf eine Grippe hindeuten, erfahren sie hier.


Das Risiko, in einer Lungenentzündung kommen sie erkranken, ist bei den attache Personengruppen erhöht:

Säuglinge und Kinder unter fünf JahrenÄltere Menschen von 65 JahreMenschen mit Grunderkrankungen wie z. B. Ns Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus), chronischen Nierenfunktionsstörungen, chronischen Lungenerkrankungen (COPD, Asthma), chronischen Herz-Kreislauf-Erkrankungen heu schweren neurologischen ErkrankungenMenschen mit ns Abwehrschwäche

Diese Personengruppen haben einer schwächeres heu noch nicht vollständig ausgebildetes Abwehrsystem. Dadurch besteht aus ein erweitert Risiko, das sich Krankheitserreger schneller innerhalb Körper ausbreiten.

Auch Rauchen hagen Alkoholmissbrauch sind Faktoren, das das risiko einer Lungenentzündung erhöhen. 


Symptome und Verlauf


wie messe mir meinen Puls?
Video ansehen

Der puls ist die vom Herzschlag erzeugte Druckwelle. Er verrät, zusammen schnell das Blut weil den körper gepumpt wille und ob das Herz normal schlägt. Wir nur Ihnen, wie hoch der Ruhepuls ist – und als Sie ihn ziemlich einfach selbst messen. 


Als Symptome ns Lungenentzündung mit typischem Verlauf können auftreten:

Fieber und SchüttelfrostHusten mit heu ohne Auswurf Atembeschwerden, als schnelle und flache der atem oder LuftnotSchneller Puls Allgemeines Krankheitsgefühl und Schwäche

Bei älteren menschen können ns klassischen sich beschweren einer Lungenentzündung zusammen Fieber und Husten weniger stark ausgeprägt befinde oder sogar eher fehlen. Andere Beschwerden wie Durchfall und Erbrechen hagen neu auftretende Bewusstseinsstörungen kann vordergründig sein. Fällt einer Person weil ungewohnte Teilnahmslosigkeit, Orientierungslosigkeit und Bewusstseinstrübungen auf, sollen sie rasch ärztlich sonde werden.


Erkranken Kinder in einer Lungenentzündung, sind häufig ns gleichen Beschwerden zu beobachten als bei Erwachsenen: Fieber und Schüttelfrost, Husten und Auswurf, schnelle und erschwerte atmung und schneller Puls.

Bei Kindern, vor allem an Säuglingen und Kleinkindern, können das typischen Symptome als Fieber und Husten aber sogar fehlen und Allgemeinsymptome wie Bauchschmerzen heu Erbrechen im Vordergrund stehen. Säuglinge und Kleinkinder fallen zu Beginn ns Erkrankung manchmal nur dadurch auf, dass sie nicht trinken wollen. 

Die Atembeschwerden bzw. Luftnot can man in Säuglingen und Kleinkindern manchmal daran erkennen, dass sich beim durchatmen die haut zwischen das Rippen sichtbar einzieht oder sich die Nasenflügel anscheinend auf und ab bewegen. Atembeschwerden und Luftnot in Kind sollen zügig ärztlich abgeklärt werden. 

Darüber aus sollten Säuglinge und Kinder rasch ärztlich sonde werden,

wenn sie anhaltend hoch Fieber oder einen Fieberkrampf haben, wenn sie nicht ausreichend trinken hagen sich anhaltend erbrechen, wenn sie durch Störungen von Bewusstseins auffallen. Diese Kinder reagieren no oder nur wenig an Ansprache oder Berührung, sind verwirrt hagen desorientiert. 

Eine Lungenentzündung beginnt häufig mit plötzlich einsetzendem Fieber von 38,5 grad Celsius. Die beeinflussen fühlen sich blick auf die ansicht krank. Sie bekommen Husten, an dem meistens Schleim mit abgehustet wird. Dieser tun können grün, gelb, braun oder rostfarben sein. Den beeinflussen fällt das atmen schwerer zusammen sonst und die der atem ist flacher und schneller als gewöhnlich. In leichter körperlicher Anstrengung wie beim Treppensteigen kann es bereits kommen sie Luftnot kommen. Gelegentlich klagen die betroffen über atemabhängige Schmerzen in dem Brustkorb. 

Bei zweifel auf einer Lungenentzündung ich werde empfohlen, wir ärztlich untersuchen kommen sie lassen. hohes Fieber und Schüttelfrost, Atembeschwerden mit zunehmender Luftnot hagen Schmerzen im Brustkorb in Ein- und Ausatmen können oben eine Lungenentzündung hindeuten und sollten ärztlich abgeklärt werden. Sogar Bewusstseinsveränderungen, die neu auftreten, zusammen Teilnahmslosigkeit, Verwirrtheit oder Desorientierung sollen ärztlich inspektion werden.

Untypischer Verlauf einer LungenentzündungEine Lungenentzündung kann aber sogar einen untypischen Verlauf nehmen. Diese Form ns Lungenentzündung wird die meiste zeit von Viren hagen speziellen Bakterien ausgelöst. Bei der untypischen Verlauf haben betroffene weniger klassische beschwerden der Lungenentzündung. Meistens stehen Kopf- und Gliederschmerzen in dem Vordergrund. Ns Fieber steigt bei der regel nicht so stark an. Der Husten ist ziemlich trocken, ohne das Schleim abgehustet wille (Reizhusten).


Bei ein schweren Verlauf können verstärkte Luftnot und Sauerstoffmangel auftreten.

Mehr sehen: Katja Krasavice Nackt Bilder Von Katja Krasavice Porno, Katja Krasavice Nackt Porno Videos

Eine schnelle der atem mit 30 Atemzügen oder mehr pro Minute, Kreislaufbeschwerden mit ns stark erniedrigten Blutdruck (systolischer  Blutdruckwert 65 Jahre) sowie mit chronischen Grunderkrankungen wird eine stationäre behandlung erwogen.

Bei zweifel auf einer Lungenentzündung wille empfohlen, wir ärztlich untersuchen zu lassen.


Eine Lungenentzündung kann kommen sie Komplikationen führen. Besonders Säuglinge und Kleinkinder sowie größer Menschen oder jedermann mit chronischen Grunderkrankungen haben ein höheres androhung für Komplikationen.

Bei einen bakteriellen Lungenentzündung kann sein sich ns Bakterien weiter im Körper verbreitung und zu Beispiel zu Mittelohrentzündungen (Otitis media), Entzündungen der Nasennebenhöhlen (Sinusitis), Hirnhautentzündungen (Meningitis), Herzbeutelentzündungen (Perikarditis) und Herzklappenentzündungen (Endokarditis) führen. 

Wenn das Lunge entzündung ist, dann kann sich auch die dünne Haut ca die Lunge herum, ns Brustfell, entzünden. Das kann kommen sie atemabhängigen schmerzen führen. Zwischen Lunge und Brustfell tun können sich dann sogar Flüssigkeit ansammeln (Pleuraerguss). Bei der Lunge können sich Eiteransammlungen (Abszesse) bilden. 

Bei atemabhängigen Schmerzen innerhalb Brustkorb, ein fehlenden verbesserung des Allgemeinzustandes, zunehmender Luftnot hagen anhaltend hoch Temperatur ist das wichtig, Komplikationen ärztlich auszuschließen. Lungenentzündungen können zu ausgeprägter Luftnot und zu Sauerstoffmangel führen und in schwerem Verlauf einer Sauerstoffzugabe oder sogar einer maschinelle Beatmung notwendig machen. Eine weitere schwere komplikation ist eine Blutvergiftung (Sepsis), in sich die Erreger von die Blutbahn im gesamte Körper ausbreiten und es in mehreren Organen gleichzeitig zu Entzündungen ankunft kann. 


Weltgesundheitsorganisation. Reality sheet pneumonia . 2016: http://www.who.int/en/news-room/fact-sheets/detail/pneumonia <07.11.2018>.

Statistisches Bundesamt. Statistisch Jahrbuch. Deutschland und Internationales 2017. Wiesbaden: statistisches Bundesamt; 2017. 

Welte T, Marre R, Suttorp N, Kompetenznetzwerk "Ambulant Erworbene Pneumonie". . Med Klin (Munich) 2006;101(4):313–20.

Torres A, Peetermans WE, Viegi G, Blasi F. Hazard factors weil das community-acquired pneumonia an adults in Europe: a literature review. Thorax 2013;68(11):1057–65.

Breitling LP, Saum KU, Schottker B, Holleczek B, Herth FJ, Brenner H. Pneumonia in the noninstitutionalized enlarge population. Dtsch Arztebl Int 2016;113(37):607–14.

Braeken DCW, Franssen FME, Schutte H, Pletz MW, Bals R, Martus P et al. Raised severity and mortality of CAP bei COPD: results from the German Competence Network, CAPNETZ. Chronic obstr pulm dis 2015;2(2):131–40.

Ewig S, Hoffken G, Kern WV, Rohde G, Flick H, Krause R et al. . Pneumologie 2016;70(3):151–200.

Deutschen Gesellschaft zum Pädiatrische Infektiologie, Gesellschaft zum Pädiatrische Pneumologie. S2k-Leitlinie monitoring der ambulant erworbenen Pneumonie bei Kindern und jugendlich (pädiatrische ambulant erworbene Pneumonie, pCAP). AWMF it is registered Nr. 048-013 . 2017. Https://www.awmf.org/leitlinien/detail/ll/048-013.html <19.12.2018>.

CAPNETZ-Stiftung. Patienten-Information Lungenentzündung. Patientenflyer . 2018 https://www.capnetz.de/html/patients/flyer <07.11.2018>.

Jain S, self WH, Wunderink RG, Fakhran S, Balk R, Bramley AM et al. Community-acquired pneumonia requiring hospitalization amongst U.S. Adults. N Engl J Med 2015;373(5):415–27.

Jain S, Williams DJ, Arnold SR, Ampofo K, Bramley AM, Reed C et al. Community-acquired pneumonia inquiry hospitalization among U.S. Children. N Engl J Med 2015;372(9):835–45.

National Institute for Health and Care Excellence. Pneumonia: Diagnosis and management of community- und hospital-acquired pneumonia in adults. Clinical guidelines 191 . 2014. Https://www.ncbi.nlm.nih.gov/books/NBK263426/pdf/Bookshelf_NBK263426.pdf <23.11.2018>.

Sexton D, McClain M. The common cold in adults: Treatment and prevention . 2018. Https://www.uptodate.com/contents/the-common-cold-in-adults-treatment-and-prevention <19.12.2018>.

Mader FH, Riedl B. Allgemeinmedizin und Praxis. 8. Aufl. Berlin, Heidelberg: Springer Verlag; 2018.

Singh M, sink M, Jaiswal N, Chauhan A. Heated, humidified air zum the usual cold. Cochrane Database Syst Rev 2017;8:CD001728.

Ebrahim MK, Bang RL, Lari AR. Scald crashes during water aerosol inhalation an infants. Burns 1990;16(4):291–3.

Mund ME, Gyo C, Bruggmann D, Quarcoo D, Groneberg DA. Acetylsalicylic mountain as a potential pediatric health hazard: legislative elements concerning inadvertently intoxications in the europe Union. J Occup Med Toxicol 2016;11:32.

Schror K. Aspirin and reye syndrome: a review of the evidence. Paediatr medicine 2007;9(3):195–204.

Robert Koch-Institut. Mitteilung der Ständigen Impfkommission bei der Robert Koch-Institut (RKI): Empfehlungen ns Ständigen Impfkommission (STIKO) beim Robert Koch-Institut – 2018/2019. Epidemiologisches Bulletin 2018 august 23;(34): 335–82.

Remschmidt C, more tough T, Wichmann O, Garbe E, Ledig T, Terhardt M et al. Hintergrundpapier ns STIKO: testimonial der gegenwärtig Influenzaimpfempfehlung zum Indikationsgruppen und weil das Senioren (Standardimpfung abdominal muscle 60 Jahren). Bundesgesundheitsblatt – Gesundheitsforschung – Gesundheitsschutz 2016;59(12):1606–22.

Kolditz M, Tesch F, Mocke L, Höffken G, Ewig S, Schmitt J. Burden and risk factors of ambulatory or hospitalized CAP: A population based cohort study. Respir Med 2016 Dec;121:32–38. Doi: 10.1016/j.rmed.2016.10.015.

Steflitsch W. Aromatherapie: everards können ätherische Öle medizinisch gebraucht werden? Dtsch Med Wochenschr 2017;142:1936–42.


Hinweis: diese Gesundheitsinformationen können das Gespräch mit der arzt oder dem arzt nicht ersetzen.

Unsere informationen beruhen auf den derzeit beste verfügbaren wissenschaftlichen Erkenntnissen. Sie stellen sind nicht endgültige Bewertung dar. 

Auch wenn daten den eindruck von Genauigkeit vermitteln, sind sie mit Unsicherheiten verbunden. Denn zahlen aus wissenschaftlichen Untersuchungen zu sein fast immer zeigen Schätzwerte. Für ns einzelnen jedermann lassen sich nein sicheren Vorhersagen treffen.

Unsere informationen können dein gesundheitsbezogenen entscheidungen unterstützen. Sie ersetzen aber kein persönliches dialog mit Ihrer arzt oder ihre Arzt.

Weitere wichtige Hinweise zu unseren Gesundheitsinformationen befanden Sie hier.


Interessenkonflikte

Bei ns Erstellung dieser Gesundheitsinformationen lagen keine Interessenkonflikte vor.


Ihre ausblick ist uns wichtig.
*
bei den Infokorb legen


Sie haben einer Anmerkung zur Gesundheitsinformation Lungenentzündung oder einer Themenvorschlag? Äußerst gern.

Mehr sehen: Muss Ich In Quarantäne Wenn Ich Aus Italien Komme, Reisehinweise Für Italien

Wir sei glücklich uns über jeden Rückmeldung. Ihre Bewertungen und Kommentare bekomme von wir ausgewertet, dennoch nicht veröffentlicht. Ihre angaben behandeln uns vertraulich.